anschwärzen


anschwärzen

* * *

an|schwär|zen ['anʃvɛrts̮n̩], schwärzte an, angeschwärzt <tr.; hat (ugs.):
über jmdn. hinter dessen Rücken bei einer [maßgebenden, einflussreichen] Person Schlechtes sagen:
man schwärzte sie bei ihrem Vorgesetzten an.
Syn.: denunzieren, madigmachen (ugs.), schlechtmachen (ugs.).

* * *

ạn||schwär|zen 〈V. tr.; hat
1. etwas \anschwärzen schwärzen, schwarzmachen
2. 〈fig.〉 jmdn. \anschwärzen verleumden, denunzieren

* * *

ạn|schwär|zen <sw. V.; hat:
1. (selten) schwarz machen:
Glas mit Ruß a.
2. (ugs. abwertend) schlechtmachen, denunzieren, in Misskredit bringen, verdächtigen, verleumden:
einen Kollegen [beim Chef] a.

* * *

ạn|schwär|zen <sw. V.; hat: 1. (selten) schwarz machen: Glas a. (um [bei Beobachtung der Sonne] nicht geblendet zu werden). 2. (ugs. abwertend) schlecht machen, denunzieren, in Misskredit bringen, verdächtigen, verleumden: einen Kollegen [beim Chef] a.; Stets schwärzte er die anderen oben an (Fallada, Trinker 151).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschwärzen — Anschwärzen, verb. reg. act. 1) Eigentlich, von außen schwarz machen, oder auch, ein wenig schwarz machen. So schwärzen die Schuster die Absätze an. 2) Figürlich. Einen anschwärzen, einen gehässigen Begriff von ihm bey andern machen. Einen bey… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschwärzen — ↑ schwarz …   Das Herkunftswörterbuch

  • anschwärzen — V. (Mittelstufe) ugs.: jmdn. in üblen Ruf bringen Synonym: verleumden Beispiel: Er hat sie bei seinem Vorgesetzten angeschwärzt …   Extremes Deutsch

  • anschwärzen — 1. [ein]schwärzen, schwarz färben/machen. 2. abqualifizieren, durch den Schmutz ziehen, erniedrigen, herabmindern, herabsetzen, herabwürdigen, heruntersetzen, in den Schmutz treten/ziehen, in ein schlechtes Licht rücken/setzen/stellen, in… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anschwärzen — ạn·schwär·zen (hat) [Vt] jemanden (bei jemandem) anschwärzen gespr pej; versuchen, jemandes Ansehen zu schaden, indem man Schlechtes über ihn sagt ≈ verleumden, schlecht machen || hierzu Ạn·schwär·zung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschwärzen — anschwärzentr jnhinterhältigbezichtigen,verleumden.Sollauslat»adnigrare=anschwärzen«übersetztsein.DochvglauchdieBegriffe»schwarzeListe«,»schwarzeSeele«u.ä.1500ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anschwärzen — ạn|schwär|zen (umgangssprachlich auch für verleumden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anschwärzen — Wer andere anschwärzt, ist darum nicht weiss …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • petzen — anschwärzen. anpetzen. Von rotw. petzen = bei der Polizei anschwärzen. Seit Ende des 18. Jhs. stud. belegt …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • denunzieren — diffamieren; vernadern (österr.) (umgangssprachlich); verpfeifen (umgangssprachlich); verleumden; petzen (umgangssprachlich); verraten; verpetzen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon